Weingut im Steigerwald

Wellnesshotel Franken Wörners Schloss

     
   

Veranstaltungen

     
           
   

Veranstaltungen & Angebote im Überblick
 

Egal ob kleine oder große Events (2 bis ca. 150 Personen) -  in unserem Schloss in Franken mit Restaurant, Festsaal Tenne und Galerie bieten wir die passenden Räumlichkeiten für Ihren Anlass.
Unser Schlosshof mit Überdachungen wird meist mitgenutzt. 

Wir gehen auf Ihre Wünsche ein und sind sehr flexibel bei der Umsetzung Ihrer Ideen!

 

Hier ein kleiner Überblick:

 

Wein erleben

Hochzeiten & Feiern

Firmen & Vereine

Vernissagen

Weihnachtsmarkt

     
           
       
    der Winzer bei der Weindegustation  
           
   

Wein erleben

     
           
    Ihr Winzer Harald Wörner führt sie gerne durch die Welt seiner Weine.
Aber auch alleine oder mit unseren Mitarbeitern können Sie schon einiges erleben.

Schloss-/Kellerführung
Keller- / Schlossführung & Galeriebesichtigung
Erfahren Sie alles über die Geschichte unseres Schlosses. Die Führung endet im Gewölbekeller bei einem Umtrunk nach Absprache. Dauer ca. 45 min / Kosten: ab 8 Personen = 6,-- € / Person (oder mind. 48,-- €)
 

Weinproben
Neben den Weinprobieren zum Weineinkauf in unserem Weinladen bieten wir jederzeit Weinproben im Restaurant begleitend und abgestimmt auf Ihre Speisenauswahl an.


Ihre persönliche Weinfolge
Wir präsentieren Ihnen 6 Weine nach Ihrem Geschmacksbild. Darunter auch sehr edle Tropfen, wie z. B. unsere Barriqueweine (falls gewünscht). Gerne gehen wir auf Ihre Fragen zum Wein ein.
Kosten: 16 € / Person (bereits ab einer Person möglich).

Weinproben für Gruppen
Für Gruppen können auch geführte Weinproben mit je 0,1 l / Sorte angeboten werden:
Kosten: 4 Weinen Standard = 10,50  / Gourmet = 14,50

 

Weinbergstour
Wir erkunden mit Ihnen die Weinberge und die Region. Bei einem Glas Sekt erfahren Sie alles über die Sektherstellung, sowie über die Arbeit des Winzers im Jahresablauf. (Dauer 1 h im Weinberg) Kosten: ab 10 Personen = 6,-- € / Person (oder mind. 60,-- €).
 

Kutschfahrten (gerne mit Wein- und Gaumenfreuden)
Kosten: 2 Stunden  =  250 € für bis zu 10 Personen
jede weitere Person + 20 €
 

Sektempfang im Gewölbekeller (ca. 15 Minuten)
Sekt wird mit dem Degen von seiner Hefe geköpft. Sie erfahren alles über die Sektherstellung. Kosten: 45,--€ / Flasche

 

 

Seminar

„Kraft schöpfen & Entspannen – Körperfühligkeit trainieren“

 

Winzer Harald Wörner stellt die Bedeutung der Lebensenergie in Lebensmitteln in den Fokus.

Als Basis gilt es die Kräfte der Natur zu Fuß zu erkunden und die Körperfühligkeit zu trainieren. Dies geschieht sowohl in der Natur, als auch über Fünf-Sinnes-Proben und Achtsamkeitsmeditationen, sowie Atemtechniken. Bei gewissen Übungen spielt der besondere bioenergetische Cosmowein des Winzers eine große Rolle (jedoch muss der Wein nicht verkostet werden, sollte es Teilnehmer geben, die das nicht wünschen), sowie auch spezielles Brot und Wasser.

Spontan und individuell kann der Kursleiter auch auf verschiedene Methoden des meditativen Arbeitens, des Wirkens im Hier und Jetzt, des Loslassen Lernens und Fokussierens mit Bogenschießens und Weiteres eingehen.

 

Sind sie bereit dafür, ihren Körper, Geist und Seele besser kennen zu lernen? Wollen Sie Kraft schöpfen und entspannen? Dann melden sie sich am besten sofort hier an.

 

Termine 2017: 29.-31.03.17 (Mi – Fr) & 07.-09.04.17 (Fr – So) oder 3 Tage individuell ab 6 Personen

Beginn Anreisetag 15 Uhr mit Kennenlernrunde. Bereits ab  14.00 Uhr check in im Hotel – Ende Abreisetag (nach 2 Übernachtungen) ca. 12 Uhr.
am zweiten Tag wird es ab Mittag 2 – 3 Stunden zur individuellen Gestaltung geben. Gerne können sie hier, sowie am Abreisetag auch Massagen oder Entspannungsbäder buchen oder den Saunabereich nutzen.   

 

Kosten:

Seminarpauschale pro Person = 228 Euro

Inkl. Seminarinhalte und Wasser während des Seminars, 2 x 3 Gänge Menü am Abend

Zuzüglich Übernachtungskosten im Schlosshotel (inkl. Frühstück und Saunabereich):

29.-31.03.17 (Mi – Fr) : EZ = 2 Nächte x 75 € (150) // DZ = 2 x 60 € / Person (120€)

08.-10.04.17 (Fr – So):  EZ = 2 Nächte x 95 € (190) //  DZ = 2 x 70 € / Person (140 €)

 

Gerne buchen Sie Verlängerungsnächte und gestalten Ihr Seminar zum Urlaub aus.

 
           
         
  Hochzeiten in Franken  
         
 

Hochzeiten & andere Feiern

     
         
 

Für Familienfeiern (Hochzeiten, Geburtstage…), im größeren Stil bieten sich die Festtenne und der gesamte Schlosshof an. Kleine Festlichkeiten richten wir im Schlossrestaurant aus.


Tenne
Für 30 bis zu 150 Personen bei maximal 200qm Fläche.
Die Aufteilung der Fläche erfolgt ganz nach Ihren Vorstellungen.


Schlosshof
Ca. 150qm überdachter Fläche und die Freifläche des Hofes stehen zur Verfügung.

Bitte fragen Sie nach unseren Unterlagen „Hochzeiten und Feiern“ sowie „Tagungen und Events“. Sie erhalten diese umgehend per Email.


So könnte eine Hochzeitsfeier ablaufen
Festlicher Empfang im Schlosshof mit unserem hauseigenem Sekt (gerne mit dem Schwert geköpft) oder unserer Weinkreation "Vino Rosallica" - ein Weingenuss mit Wildrosen. Dazu empfehlen wir leckere Häppchen mit Lachs, Käse, Wurstspezialitäten oder Gebäck.

Anschließend wandern Sie entlang der Wiesen und Felder zu einem romantisch gelegenen See oder bis nach Prichsenstadt in die Altstadt, wo Sie der Nachtwächter begrüßen könnte.

 

Das Brautpaar bzw. das Geburtstagskind fährt gerne mit einer Kutsche vorneweg.

Am Nachmittag sind Sie wieder zu Hause in Wörners Schloss Hotel und Weingut - rechtzeitig zu Kaffee und Kuchenbüfett. Anschließend berichten wir über die Schlossgeschichte, erkunden die Galerie mit Schlossladen und philosophieren im Gewölbekeller über Frankenwein z. B. aus unseren Barriquefässern. Wer möchte darf gerne in einen Weintank krabbeln!


Abends bieten wir kulinarische Gaumenfreuden als Menü oder in Büfettform. Selbstverständlich können wir zu jeder Speise einen speziellen Frankenwein empfehlen. Gerne folgt dem Kulinarischen eine Feuer-, Bauchtanz- oder Zaubershow, bevor die Musik bis in die frühen Morgenstunden für Sie aufspielt.
 

Selbstverständlich sind wir Ihnen bei der Dekoration (die Sie gerne auch selbst organisieren dürfen), der Musikwahl und allen weiteren Details der Hochzeitsplanung behilflich.

Sie äußern Ihre Wünsche – wir kümmern uns um die Details, damit Ihr Hochzeitstag zu einem  unvergesslichen Erlebnis wird.

 
         
         
  Oldtimer treffen sich gerne im fränkischen Schloss  
         
 

Firmen & Vereine

     
         
 

Ihr Firmen- oder Vereinsausflug wird in Wörners Schloss zum unvergesslichen Erlebnis.
In unserem Festsaal Tenne können wir Feiern und Messen auf ca. 200 qm paraterre anbieten. Der Bodenbelag (Fliesen) ist auch mit Autos usw. befahrbar.

Unser Schlosshof bietet Platz für verschiedenste Präsentationen, z. B. von Oldtimern.

Zahlreiche Oldtimer Ausflüge wie z. B. die Prichsenstadt Classic oder die Sachs Franken Classic haben bereits
unser Ambiente genutzt, denn man kann in unserem Schlosshof nicht nur parken, sondern auch optimal durchfahren. 

 

Egal was Sie veranstalten wollen, ob Weinfeste, Kulinarisches, Coaching, Schulungen, Shows wie Krimi Dinner oder Zauberei, musikalische Veranstaltungen, Meditationen (z. B. Klangerlebnisse mit Gongs und Klangschalen)... - wir sind gerne ihr zuverlässiger Partner.

 

Spezielle Infos für Tagungen fragen sie bitte kurz per Email an. 

 
         
         
  Galerie im Schloss  
         
 

Vernissagen - Kunst & Wein 2017

     
         
 

So 26.03.17 um 14.30 Uhr „Wenn der Weingeist weint”

Fotopoesie:  Marie-Ja Rosa Heckmann spielt mit Worten und ungewöhnlichen Fotografien aus dem Weinberg. 

 

Mo 01.05.17 Kulturelles Tagesevent
Bamberga – gemma Germaniae (Schmuckstück Deutschlands) & Skulpturen

Diplomhistoriker Erwin Sternadl präsentiert die Bamberger  Stadtgeschichte – Stadtansichten und den Bamberger Reiter. Bildhauer Edgar Hahn aus Bamberg präsentiert Skulpturen im Innen- und Außenbereich.

  

So 21.05.17 um 14.30 Uhr Zwischenwelten

- dieser Ausstellungstitel kommt dem phantastischen Realismus und den surrealen Bildern von Gisbert Niklaus aus Üchtelhausen am nächsten. Einzigartige Kunstwerke mit Öl, Acryl, Airbrush… auf verschiedensten Hintergründen 

 

So 02.07.17 um 14.30 Uhr  "Kalligrafische Illustrationen"
Die teilweise gegenständlichen Motive in Mischtechnik - Farbhintergründe kombiniert mit Schriftelementen durch Feder- und Pinselschwünge - können beim näheren Betrachten Einiges erzählen. Dazu werden auch Zeichnungen (Bleistift, Rohrfeder, Faserstift) aus Skizzenbüchern von Ursula Reisinger aus Wiesentheid ausgestellt.
 

So 27.08.17 um 14.30 Uhr "Impressionen des Lebens"

dargestellt in Tonskulpturen und -Plastiken, mal abstrakt, mal gegenständlich, von Brigitte Klußmeier aus Kitzingen – 

 

So 15.10.17 um 14.30 Uhr „MEIN MAIN MIT WEIN“  

Fritz Volkert aus Büchenbach zeigt Fotos ohne Retusche oder Korrektur aus Mainfranken.

 

Extra Veranstaltungshinweis

So 10.09.17 Tag des offenen Denkmals: kostenfreie Führung um 11 + 16 Uhr
Schlossherr, Winzer & Gastronom Harald Wörner führt durch die Schlossgeschichte von 1498 bis heute. Endstation ist der alte Gewölbekeller, wo er für Interessierte auch auf das Thema „Weinherstellung nach uraltem Brauchtum zur Steigerung der Lebensenergie“ eingeht.

 

Kunst & Wein Events - Unser Konzept

 

In der kleinen Schloss Galerie können Sie  in wechselnden Ausstellungen Werke von heimischen und internationalen Künstlern betrachten. Die Besichtigungen der Ausstellungen sind kostenfrei.

Bei den Vernissagen sind Sie herzlich auf ein Gläschen Wein eingeladen.

Die aktuelle Ausstellung bleibt bis kurz vor der folgenden Ausstellung in der Galerie.


"Kunst und Wein" sind zwei Elemente die in Wörners Schloss optimal vereint werden. Lernen Sie bei den Vernissagen bei einem Gläschen Wein die Künstler persönlich kennen und geniessen sie eine kunstvolle Zeit.

 

 

Galerie im Schloss

 

 

 

Sie sind selbst Künstler und möchten Ihren Bekanntenkreis in unser Schloss einladen?

Gerne melden Sie sich bereits jetzt für nächstes Jahr an.
Wir möchten die Künstler aller Bereiche fördern. Dazu zählen neben der Malerei auch Fotografien, Skulpturen  verschiedenster Materalien, Glaskunst und anders Handwerk.

Ein besonderes Highlight ist stets unser Weihnachtsmarkt (zwei Wochen vor dem 1. Advent).

 
         
         
  Weihnachtsmarkt in Franken  
         
 

Weihnachtsmarkt

     
         
 

Jährlich am Volkstrauertagswochenende (zwei Wochen vor dem 1. Advent)

 

18. + 19. November 2017

Samstag 12 – 20 Uhr // Sonntag 11 – 18 Uhr

Hierfür sind Festsaal, Keller, der Schlossladen mit Galerie geöffnet, sowie der gesamte Innenhofbereich mit zahlreichen Überdachungen. Daher ist der Markt bei jedem Wetter ein besonderes Erlebnis. Für kostenfreie Parkplätze sorgt eine große befestigte Wiese, direkt gegenüber der Tankstelle.
Eintritt für Erwachsene = 3,50 € (die ersten und die letzten beiden Marktstunden freiwillig).
Sie erhalten als Dank einen Zusatzstundengutschein für die Therme in Bad Kissingen.

 

 

Dieses Jahr unterstützt Familie Wörner mit über 30 Ausstellern Kinder und Tiere in Not. Die letzten Jahre konnte über den Weihnachtsmarkt stets 2000 bis 3000 Euro für soziale Einrichtungen gespendet werden. Daher freuen sich alle Beteiligten bereits jetzt über die Unterstützung aller Medien, Besucher und Aussteller. Dieses Jahr geht der Erlös (1250 Euro sind bereits an Spenden zugesichert) insbesondere an folgende Vereine:
Sternstunden e.V. Spendenkonto: IBAN: DE 67 7005 0000 0000 0510 00
Sternstunden übernimmt seit mehr als 20 Jahren Verantwortung für kranke, behinderte und in Not geratene Kinder - in Bayern, in Deutschland und weltweit. Der Förderverein reagiert dort, wo Not ist, schnell und unbürokratisch. Bereits im  Vorfeld hat Familie Wörner eine Spende von 750 Euro zugesichert.
Tierrechte Aktiv e.V. Spendenkonto: IBAN: DE49 7905 0000 0047 2790 96
Susanne Pfeuffer und Martin Weid vom  Gnadenhof für Tiere in Gollachostheim bieten über 130 Tieren ein sicheres Zuhause, darunter Schweine, Ziegen, Hühner, Hunde, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen. Am Weihnachtsmarkt wird der „Gnadenhof“ über seine Tätigkeiten persönlich informieren und sich über direkte Spenden freuen. 500 Euro hat Familie Wörner bereits im Vorfeld zugesichert.

Friendcircle-WorldHelp e.V. Spendenkonto: IBAN: DE27770500000302304159

Familie Schmitz kümmert sich
um Kinder und Notleidende auf der ganzen Welt. Sie werden einen großen Stand mit Textilwaren am Weihnachtsmarkt haben und freuen sich bereits im Vorfeld über die Unterstützung der Familie Wörner.

Attraktionen für Kinder:
An beiden Markttagen dürfen die Kinder so oft sie möchten Karussell fahren. Wir danken Familie Michels aus Neudorf an dieser Stelle für Ihr freundschaftliches Angebot.
Des Weiteren können Kinder am Stand vom Lichtwerk Plechschmidt Kerzen überfärben. Hierbei werden weiße Kerzen in bunten Farben gestaltet. Zahlreiche Spielsachen bereichern das Angebot für Kinder.
 

Kulinarische Gaumenfreuden erwarten sie im a la carte Restaurant direkt im Schloss. Dort bietet man unter anderem verschiedene 3 Gänge Menüs ab 19,80 Euro für Veganer, Vegetarier und für Liebhaber von Fleisch- und Fischgerichten aus artgerechter Tierhaltung bzw. Wildfang an, sowie hausgemachte Kuchen am Nachmittag. Des Weiteren gibt es direkt am Markt Bratwurst und Steak, sowie vegetarische Suppe von der Metzgerei Roppelt aus Prichsenstadt und „Cramy“ verwöhnt uns mit Pizza und diversen Flammkuchen. Natürlich gibt es auch Kuchen und Backwaren der Bäckerei Mahler aus Volkach, sowie frisch gebrannte Mandeln und Süßes von den Michels aus Neudorf. Auch die hausgemachten bioenergetischen Cosmoweine und Sekte von Winzer Harald Wörner bereichern den Markt, ebenso wie sein frischer Glühwein. Zudem gibt es  Eierliköre der Familie Götz aus Buch und zahlreiche warme und kalte Winterliköre und Schnäpse des Delikatessenvertriebes „Gesünder Leben“ aus Dreieich. Nicht zu vergessen die fantastischen Hawaii Trockenfrüchte von I. Bektas aus Tegernheim oder Schokoladendelikatessen.
 

Musikalisch umrahmt wird der Markt am Samstag ab 15.30 und am Sonntag ab 16.30 Uhr von Eva-Maria Klöhr, sowie am Sonntag Mittag ab 13.30 Uhr von Sopranistin Claudia Raab und den Musikern „Jesses a Raigschlaafder“.
Weitere Infos hierzu nach den folgenden Bildern!

 

MUSKALISCHE HIGLIGHTS AM WEIHNACHTSMARKT IN FRANKEN
 

Die Liedermacherin  Eva Maria Klöhr, die Sopranistin Claudia Raab und die Volkliedgruppe „Jesses a Raigschlaafder“ unterstützen das soziale Engagement der Familie Wörner.

Diese veranstaltet zum wiederholten Male den in ganz Franken beliebten Weihnachtsmarkt im November zu Gunsten sozialer Einrichtungen. Egal bei welchem Wetter ist der Markt eine Attraktion für Jung und Alt im gesamten Schlossambiente mit Festsaal, Schlossladen mit Galerie, Kelterhalle des Weingutes und dem Schlossrestaurant.
 

Eva Maria Klöhr wird den Markt an beiden Tagen mit „Seelenberührungen“ bereichern. Ihre Lieder, mal ruhig und besinnlich, mal rhythmisch und schwungvoll, laden sowohl zum Zuhören und Nachdenken als auch zum Mitsingen ein. Tiefgehende Texte und eingängige Melodien berühren Herz und Seele, wirken lange nach und helfen, voll Hoffnung, Kraft und Zuversicht weiter zu gehen.

Am Sonntag ab 13.30 Uhr wird Claudia Raabe zuerst im Solo – später mit der oberfränkischen Musikgruppe „Jesses a Raigschlaafder“ die Zuhörer begeistern. Die Musikgruppe spielt in der Besetzung Akkordeon (Elisabeth Finster), Klarinette (Eduard Nagel), Gitarre & Gesang (Claudia Raab). Die Gruppe wird durch (Hereinschleifen von) befreundeten Musikern (z.B. Dominik Theis/Klarinette) je nach Bedarf erweitert. Der spielerische Umgang mit Musik, Text und Formation ermöglicht das etwas andere interpretieren des Volksliedgut. Dadurch wird die persönliche Note der arrangierten Musikstücke dem Zuhörer auf eine besondere Art und Weise dargebracht.
 

Damit sie einen kleinen Überblick bekommen, wer alles dabei ist, haben wir hier weitere Aussteller aufgeführt:

Geschenke Hofstätter aus Bingen, Souvenir- und Trendshop Hofmann aus Kitzingen, Christbaumschmuck Witzmann aus Steinbach, Mode Wolf aus Veitshöchheim, Seifen Heyen aus Oettingen, Hutsalon Fuchs aus Würzburg, Wachsofenanzünder Schlosser aus Geiselwind, Textildesign Müsing aus Veitshöchheim, Drechsler Ullrich aus Burgwindheim, Weihnachtsschmuck Erbar aus Kitzingen, Deko & Kunst Gramp aus Priesendorf, Maria Wilhelm aus Würzburg, Kunsthandwerk Popp aus Hallstadt, Stoffecke Romanek-Lingerski aus Nürnberg, Holzgrippen Simon aus Schlüsselfeld, Klöppelkunst Elflein aus Schweinfurt, Seidenfloristik Kirch aus Großlangheim, Angis Geschenkbox aus Herzogenaurach, Henrichs Wäsche aus Omas Zeiten, Floristik Monika vom Berg aus Abtswind, Lebkuchenglocke aus Neustadt Aisch, Knotts Mode aus Windsbach, Schnick-Schnack-Schmuck aus Litzendorf, Lichtwerk Plechschmidt aus Kulmbach, sowie weitere Schmuck- Delikatessen- und Kunstanbieter der Region.

 

Schloss-Galerie

Bereits am Sonntag, den 01. November laden wir um 14.30 Uhr zur Vernissage „Der weibliche Körper“ in die Schlossgalerie ein. Dort können Sie Skulpturen in Bronze von Monika Benge und Malerei in Öl und Acryl von Norbert Komorowski bewundern.
Die Künstler sind auch am Weihnachtsmarkt anwesend!

 

Gerne bummeln Sie bis einschließlich 13. Dezember durch den weihnachtlichen Schlossladen mit Galerie. Glühwein und Gebäck steht gerne bereit.
 

Eine schöne vorweihnachtliche Zeit wünscht Ihre Familie Wörner.

Kontakt:

Wörners Schloss Weingut & Hotel mit Restaurant
D-97357 Neuses am Sand Hausnr. 21 – Ortsteil von Prichsenstadt

Tel. 09383-7179
info@woerners-schloss.de